Hermes-Reisen GmbH
Tel.: 02961-92002
59929 Brilon
Beratung & Information
02961-92002


D-Franken 02 Bamberg  SRG

Frankenland De Luxe

Grand Hotel Le Meridien Nürnberg

01. - 04. Juli 2021

  • Weltkulturerbestadt Bamberg  mit Dombesichtigung
  • Wohnen im ***** Grand Hotel Le Meridien
  • Vor derKulisse der Nürnberger Altstadt
  • Kulinarischer Stadtrundgang Nürnberg

Als quicklebendige Großstadt mit dem Flair des Mittelalters könnte man Nürnberg kurz charakterisieren. Tatsächlich präsentiert sich die Stadt als spannende Symbiose aus moderner Halbmillionenstadt und mittelalterlichem Zentrum. Freuen Sie sich auf eine kulinarische und gleichzeitig historische Entdeckungstour durch die Altstadt - und währenddessen residieren Sie im traditionsreichen und exklusiven Le Meridien Grand Hotel Nürnberg direkt vor der bezaubernden Kulisse der Nürnberger Altstadt ! Aber auch ein Besuch der Weltkulturerbestadt Bamberg darf bei einem Besuch in Franken nicht fehlen. Genießen Sie mit Hermes-Reisen diese wundervollen vier Urlaubstage.

 

Ihr Hermes-Reisen Fahrtprogramm :

 

 
01. Juli 2021 (Donnerstag)     Anreise über Bamberg
Abfahrt ab den Heimatorten in den Morgenstunden. Gemütliche Busfahrt in Richtung Süden. Natürlich gibt es auch auf dieser Fahrt wieder das Hermes-Reisen Frühstück. Auf Ihrer Anreise legen Sie den ersten Stopp in Bamberg ein. Nicht zu Unrecht hat die UNESCO die Bamberger Altstadt zum Weltkulturerbe ernannt. Das fränkische Rom, wie Bamberg auch genannt wird, hält für den Besucher eine umfangreiche Palette historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten bereit. Während einem Stadtrundgang wird Sie die Stadt mit einem ursprünglichen Charakter und einer ganz besonderen Atmosphäre überzeugen. Sie sehen u.a. den Dom, das Alte Rathaus inmitten der Regnitz, Klein Venedig oder die Neue Residenz mit dem barocken Rosengarten, das Böttingerhaus, die Concordia und das ehemalige Benediktinerkloster St. Michael. Weiter geht es nach Nürnberg. Bevor Sie das Hotel beziehen, besuchen Sie die Firma Lebkuchen Schmidt. Neben einem Film, der die Herstellung der weltbekannten Nürnberger Lebkuchen zeigt, können Sie die Leckereien auch probieren. Anschließend heißt es in das GRAND HOTEL LE MERIDIEN einchecken. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

 
02. Juli 2021 (Freitag)     Kulinarischer Stadtrungang Nürnberg
Gleich nach dem luxuriösen Frühstück machen wir uns auf den Weg. Als quicklebendige Großstadt mit dem Flair des Mittelalters könnte man Nürnberg kurz charakterisieren. Tatsächlich präsentiert sich die Stadt als spannende Symbiose aus moderner Halbmillionenstadt und mittelalterlichem Zentrum. Gotische Altstadtkirchen, romantische Fachwerkzeilen und gemütliche Plätze schaffen innerhalb der von einer fünf Kilometer langen Stadtmauer mit insgesamt 80 Türmen umgebenen Altstadt eine unvergleichliche Atmosphäre. Nürnberg heißt Sie herzlich Willkommen! Sie erkunden die Altstadt am Vormittag während eines kulinarischen Stadtrundgangs. Was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen und warum heißt die Bratwurst eigentlich Bratwurst? Freuen Sie sich auf historische Hintergründe und Nürnberger Spezialitäten während des amüsanten, interessanten und kulinarisch köstlichen Rundgangs.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unser Tipp: Begeben Sie sich auf spannende Entdeckungsreisen und betrachten Nürnberg mal von einer komplett anderen Seite, nämlich unterirdisch. Entdecken Sie Orte die bereits seit vielen Jahrhunderten bestehen und doch verborgen unter den Straßen NÃünbergs liegen. Erkunden Sie den mittelalterlichen Bierkeller, die Verteidigungsanlagen, den Wasserstollen und die Luftschutzanlagen. Das Abendessen können Sie in geselliger Runde in einer der vielen guten Altstadtkneipen einnehmen. Übernachtung  in Ihrem Luxushotel.

D-Bamberg 02 SRG

D-Franken 01 SRG

D-Rothenburg 04 SRG

 

03. Juli 2021     Romantische Straße und Rothenburg o. d. Tauber
Frühstück natürlich wieder im Hotel, bevor wir Sie zu einer Panoramafahrt entlang der romatnischen Straße bis nach Rothenburg ob der Tauber einladen. Die Romantische Straße: die beliebteste und auch gleichzeitig älteste Ferienstraße Deutschlands. Als 1950 die Ferienroute zwischen Wüprzburg und Füssen offiziell ins Leben gerufen wurde, sollte sie das Aushängeschild eines freundlichen Deutschlands sein. Eine an Kultur und Geschichte reiche Route, an der sich mittelalterliche Städte, Fachwerkhäuser, Schlösser, Burgen, sanfte Hügellandschaften und Weinberge reihen wie Perlen an einer Schnur.
Wenn eine Stadt zum Inbegriff des deutschen Mittelalters geworden ist, dann ist es sicherlich das romantische Rothenburg ob der Tauber. Schon im 19. Jahrhundert, als Deutschland noch touristisch im Tiefschlaf lag, war diese Stadt eine Reise wert. Und noch heute verzaubert sie ihre Besucher aus aller Welt, denn hier wird Geschichte lebendig und ein Spaziergang zur Zeitreise durch die mittelalterliche Vergangenheit. Rothenburg gilt als städtebauliches Kunst- und Kulturdenkmal ersten Ranges, denn seit dem 17. Jahrhundert wurde hier kaum etwas verändert. Nach wie vor führen sechs befestigte Stadttore in die Stadt, die von der im 13. und 14. Jahrhundert errichteten Stadtmauer umgebeben ist, in die zahlreiche wehrhafte Stadttürme miteinbezogen sind.
Ihre Reiseleiter erwarten Sie hier bereits vor den Toren der Altstadt. Anschließend Ziet zur freien Verfügung in Rothenburg. Rückfahrt nach Nürnberg und eine letzte Übernachtung in Ihrem Luxushotel.

 

 
04. Juli 2021 (Sonntag)     Heimreise
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom romantischen Frankenland und Nürnberg. Rückreise in Richtung Heimat, aber nicht ohne vorher noch einen Zwischenstop im bayerische Staatsbad “Bad Kissingen” eizulegen. Gemütliche Mittagspause im Kurort, bevor es in Richtung Heimat geht. Eine schöne und interessante Fahrt geht wieder einmal zu Ende. Ankunft in den Heimatorten in den frühen Abendstunden.

Le Meridien Grand Hotel Nürnberg
Residieren Sie im traditionsreichen und exklusiven Le Meridien Grand Hotel Nürnberg mitten in Nürnberg! Das Haus blickt auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück und empfängt Sie mit prachtvollem Flair und modernem Komfort direkt vor der bezaubernden Kulisse der Nürnberger Altstadt. Alle Zimmer sind mit Flat-TV, Safe, Minibar und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Restaurants und eine Bar stehen zur Verfügung.

D-Franken 04 Hotel SRG

 

    Das Hermes-Reisen Leistungspaket :

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit XXXXL-Sitzabstand
  • 1 x Hermes-Reisen rustikales Frühstück auf der Hinreise
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstück im ****+ Grand Hotel Le Meridien Nürnberg
  • 1 x Stadtführung Weltkulturerbe Bamberg ( mit Dom ) ( ca. 2 Std. )
  • 1 x Besichtigung “Lebkuchen Schmidt”
  • 1 x Kaffe und Kuchen
  • 1 x kulinarische Stadtführung  “Rotes Bier und blaue Zipfel“ in Nürnberg ( ca. 2 Std. )
  • 1 x Kostproben zur kulinarischen Führung
  • 1 x Panoramafahrt entlang der Romantischen Strasse
  • 1 x Stadtführung Rothenburg ob der Tauber
  • inkl. Parkgebühren
  • Hermes-Reisen Reisebetreuung auf der gesamten Fahrt
        Hinweis zu den Abfahrtzeiten
              Die exakte Abfahrtzeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 8-10 Tage vor                     Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtzeiten erst
              zu diesem Zeitpunkt bekannt
Diese wunderschöne Busfahrt ins Frankenland bieten wir Ihnen inkl. der aufgeführten Leistungen zum Preis von
nur € 389,-- p.Person
EZ-Zuschlag € 105,--

Erbringung zugesagter Leistungen aufgrund der Corona Pandemie:

Aufgrund der staatlichen Verordnungen von Hygiene- und Abstandsregeln können wir aktuell leider nicht garantieren, dass die gebuchten bzw. zugesagten Leistungen im Hotel und bei anderen Leistungsträgern, wie z.B. Formen von Frühstücksbuffets und weiteren Mahlzeiten, Nutzung diverser Hoteleinrichtungen insbesondere Freizeit- und Wellnessangebote sowie andere Leistungsbestandteile aufrecht erhalten werden können!
Die evtl. verbundenen Einschränkungen rechtfertigen keine Minderungs- bzw. Schadenersatzansprüche.

 
Hermes-Reisen GmbH
Am Friedhof 10
59929 Brilon-Altenbüren
Tel.: 02961 92002
Fax: 02961 6058
E-Mail : info@hermes-reisen-gmbh.de

zu Mehrtagesfahrten


Kontakt

 

Info & Service

Hermes-Reisen GmbH
Am Friedhof 10
 
D-59929 Brilon-Altenbüren
Telefon : 02961 92002
Telefax : 02961 6508
E-Mail :  info@hermes-Reisen-gmbh.de
> IMPRESSUM
> GUPPENANFRAGE
> REISEGUTSCHEINE
> DATENSCHUTZ