Hermes-Reisen GmbH
Tel.: 02961-92002
59929 Brilon
Beratung & Information
02961-92002
9 Tage
39. internationale Hansetage in Pskow/ Russland
inkl. St. Petersburg - Kurische Nehrung - Königsberg
26.06. - 04.07.2019
Wir laden Sie herzlich ein, mit Hermes-Reisen GmbH die alte russische Stadt Pskow zu besuchen, ein Zentrum der geistlichen Kultur Russlands. In Pskow befinden sich solche Denkmäler der russischen Baukunst wie der Kreml, die Dreifaltigkeitskathedrale, zahlreiche Klöster und Kirchen. Einzigartige Fresken der Christi-Verklärungskathedrale des Mirosh Klosters sind eine der schönsten Perlen der Weltkultur.
Aber auch eine Fahrt in das Kultur- und Wirtschaftszentrum - St. Petersburg - mit einer Stadtbesichtigung sowie auch noch Freizeit in der Stadt der Weißen Nächte stehen auf dem Programm. Besuchen Sie mit uns das Venedig  des Nordens, am finnischen Meerbusen gelegen.
Hiermit allerdings noch nicht genug. Auf der Rückreise von Pskow, besuchen Sie die Litauische Stadt Klaipeda, das frühere Memel, und weiter geht es über die Kurische Nehrung bis nach Kaliningrad ( Königsberg ).
Erleben Sie also auf dieser Fahrt nicht nur die int. Hansetage in Pskow, sondern lernen Sie überdies mit Hermes-Reisen noch einige der schönsten Seiten Russlands kennen.
D-Brilon 01
016 St. Petersburg

 

26. Juni 2019   Anreise zur Zwischenübernachtung nach Warschau

Abfahrt in den Heimatorten in den frühen Morgenstunden. Komfortable Busfahrt in Ihrem Fernreisebus in Richtung Osten. Auf der Hinreise legen wir unterwegs eine Hermes-Reisen Frühstückspause ein, bevor es über die Grenze in Richtung Polen geht. Über Posen erreichen wir die polnische Hauptstadt. Hier beziehen Sie Ihre Hotelzimmer im neuen ****-Hotel Best Western Portos. Abendessen am heutigen Abend im Hotel.

020 Hotel Best Western Portos Warschau

 

27. Juni 2019   Weiterfahrt in die Hansestadt PSKOW

Gleich nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Warschau. Ihr Reisebus fährt weiter in Richtung russische Grenze bis in die Hansestadt Pskow. Auch hier heißt es wieder einmal Zimmer in der gebuchten Kategorie beziehen. Abendessen im Hotel.

001 Pskov ( Pskov )neu

 

28. Juni 2019   Aufenthalt Pskow

Frühstück am heutigen Morgen im Hotel. Stadtrundfahrt mit einem orstkundigen Reiseleiter durch diese einzigartige Stadt. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Pskow. Besuch des Hansetages und des Briloner Standes im Zentrum.

 

Ihr Reiseprogramm :

018 St. Petersburg

017 St. Petersburg

019 St. Petersburg

 

29. Juni 2019   Tagesfahrt nach St. Petersburg

Gleich nach dem Frühstück starten Sie mit Hermes-Reisen zu einer Tagesfahrt in die historische Stadt St. Petersburg. Bereits auf der Anreise in diese Metropole wird Ihnen unser Reiseleiter einige wichtige Informationen geben. In den späten Vormittagsstunden erreichen wir die Stadt der Weißen Nächte oder auch als Venedig des Nordens bekannt. St. Petersburg zählt heute mit seinen grandiosen Palästen, herrlichen Parks, eleganten Kanälen und bedeutenden Plätzen zu den schönsten Städten Europas. Stadtrundfahrt und anschl. Freizeit in St. Petersburg, bevor es in den späten Nachmittagsstunden wieder in Richtung Pskow geht. Abendessen im Hotel.

 

022 St. Petersburg

 

30. Juni 2019   Hansemarkt Pskow

Der heutige Tag lädt Sie zum verweilen in Pskov ein. Hansemarkt in der russischen Hansestadt. Feierlichkeiten in der gesamten Innenstadt.

 

 

 

01. Juli 2019   Pskow - Litauen Klaipeda ( Memel )

Leider heißt es am heutigen Tag schon wieder Abschied nehmen von Pskow. Koffer verladen und schon geht es in Richtung Litauen.  Nach der Ankunft in Klaipeda beziehen Sie erst einmal Ihre Zimmer, bevor Sie Möglichkeit haben die Stadt erkunden. Klaipeda ist die älteste Stadt Litauens. Gegründet wurde die drittgrößte Stadt des Landes im Jahre 1252 unter dem deutschen Namen "Memel". Auf dem Marktplatz finden Sie dann auch das Denkmal der Ännchen von Tharau, welche ja auch in einem Lied besungen wird. Abendessen am heutigen Tag wieder einmal in Ihrem Hotel.

011 Hotel Klaipeda IBIS 01

023 Klaipeda Hafen

024 Klaipeda Lenchen

025 Klaipeda

 

02. Juli 2019   Klaipeda - Kurische Nehrung - Kaliningrad

Frühstück und anschließend setzen wir unsere Heimreise weiter fort. Mit der Fähre geht es von Memel weiter in Richtung Kurische Nehrung. Durchfahren Sie mit Hermes-Reisen dieses einzigartige Gebiet. Unvergessliche Momente werden Sie auf dieser Fahrt erleben. Angekommen an der russischen Grenze, nehmen wir wieder unseren obligatorischen russischen Reiseleiter auf. Weiter geht es durch diese Enklave in das Gebiet des ehemaligen Königsberg, des heutigen Kaliningrad. Stadtrundfahrt durch diese russische Metropole, bevor wir wieder im Hotel einschecken. Abendessen im Hotel und anschließend genügend Freizeit in Kaliningrad, um diese Stadt ein wenig kennen zu lernen.

 

Mercure Kaliningrad Center ****013 Hotel Mercure Kaliningrad 01

 

03. Juli 2019   Kaliningrad - Posen

Aber nun verabschieden wir uns endgültig aus Russland. Wir kommen nach Danzig, der Stadt des Bernsteins und des Danziger Goldwassers. Auf der Frauengasse schlendern wir entlang der reich verzierten Bürgerhäuser, der kleinen Cafes und der historischen Gebäude. Wir lassen das Flair der bunten Altstadt auf uns wirken, wenn wir am Hafen der Stadt ankommen und plötzlich eine Brise Meeresluft bemerken. Aber leider geht es auch von hier wieder weiter, denn wir müssen ja unser letztes Tagesziel erreichen. Angekommen in Posen, beziehen Sie letztmalig Ihr Hotel. Abendessen und Abschiedsabend.

 

PL-Danzig 01 SRG

 

04. Juli 2019   Posen - Heimatorte

Nach dem Frühstück vom reichhaltigen Buffet, heißt es am heutigen Morgen ein letztes mal Koffer verladen. Die Heimreise beginnt. Eine unvergessliche Fahrt liegt hinter Ihnen. Ankunft in den Heimatorten in den Abendstunden.

906 - BOVA blau 08 Berlin

Unsere Leistungen :

 

* - Fahrt im modernen Fernreisebus, mit XXXL-Sitzabständen, Bordküche, WC, DVD,
     Radio, Klimaanlage, u.v.m.
* - 1 x Übernachtung im ****-Best Western Portos in Warschau
* - 1 x Abendessen im ****-Best Western Portos in Warschau
* - 1 x Frühstück vom Buffet in Warschau
* - 4 x Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel der gebuchten Kategorie in Pskow
* - 2 x Abendessen im Hotel in Pskow lt. Programm
* - 1 x Panoramafahrt mit Reiseleitung nach St. Petersburg
* - 1 x Stadtrundfahrt St. Petersburg
* - 2 x Transferfahrten Hotel - Hansetag und zurück in Pskow
* - 1 x Panoramafahrt Pskov - Lettland - Litauen - Klaipeda
* - 1 x Übernachtung mit Frühstück im ****-IBIS Styles Aurora
* - 1 x Abendessen in Klaipeda
* - 1 x Fährüberfahrt und Naturschutzgebühren auf der Kurischen Nehrung
* - 1 x Obligatorische Reiseleitung für das Kaliningrader Gebiet
* - 1 x Stadtrundfahrt Kaliningrad
* - 1 x Übernachtung/Frühstück im ****-Mercure Kaliningrad Center
* - 1 x Abendessen in Kaliningrad
* - 1 x Panoramafahrt Kaliningrad - Danzig - Posen
* - 1 x Übernachtung/Frühstück in Posen
* - 1 x Abendessen in Posen
* - Hermes-Reisebetreuung auf der gesamten Fahrt
* - inkl. sämtl. Straßen- und Parkgebühren
Wir bieten Ihnen diese 9 tägige Fahrt zum Hansetag nach Pskow, inkl der oben genannten Leistungen zum Preis von
 
€   799,--
***-Hotel Rijskaza pro Person im DZ
€ 1.019,--
***-Hotel Rijskaza pro Person im EZ

Bitte denken Sie daran, dass Sie für diese Reise ein doppeltes Visum für Russland benötigen.

Falls Sie es selber beantragen möchten, erkundigen Sie sich bitte bei der russischen Botschaft, welche Unterlagen Sie benötigen.

Für alle, die sich das Visum durch die Fa. Hermes-Reisen GmbH beschaffen lassen möchten, hier nun eine Auflistung der benötigten Unterlagen :     Visabedingungen anzeigen

Die exakte Abfahrtzeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 20 vor Antritt der Reise. 

Anmeldeschluß für die Fahrt zum Hansetag nach Pskow ist der 23.April 2019

zur Seite davor
Hermes-Reisen GmbH
Am Friedhof 10
59929 Brilon-Altenbüren
Tel.: 02961 92002
Fax: 02961 6058
E-Mail : info@hermes-reisen-gmbh.de

zur nächsten Seite